Fehlinterpretationen
Hier sind Sie!

Fehlinterpretationen

Wie in jeder Burgenlandschaft, in der burgenbegeisterte Laien schlechte Fach(?)literatur unkritisch absorbieren und auf ihre eigenen Burgen übertragen, war auch das Allgäu burgenkundlich miserabel aufgearbeitet.

Fehlinterpretationen und -datierungen

Völlig absurde Frühdatierungen wie beim Falkenstein (das Feste Haus hier stammt nicht aus den Jahren um 1070, sondern ist nicht weniger als zweihundert Jahre jünger), bei den Burgen Eisenberg, Alt-Trauchburg, Laubenbergerstein, Rothenstein, Neuenburg bei Durach waren fast die Regel, Bauchronologien wurden ignoriert oder verkannt, Bauteile falsch interpretiert und datiert.

So ist z.B. der Donjon von Laubenbergerstein keinesfalls ein Bergfried des 12. Jahrhunderts, sondern ein Artillerieturm aus der Zeit um 1460. Diese Fehler ziehen sich durch bis zu Kleinigkeiten: so steht der Wohnturmrest der Burg Schöneberg keineswegs auf einer »Motte«, sondern auf einem Felskopf.

Die Aufgabe dieses Burgenprojektes

Dieses Burgenprojekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Allgäuer Burgen auf einem modernen, seriösen Wissensstand vorzustellen und mit all den Irrtümern aufzuräumen.






PDF-DOWNLOADS

Hier finden Sie näherer Infos
zu allen Objekten mit kurzen Wegbeschreibungen und Anfahrtskizzen als PDF zum Downloaden.

_ zur PDF-Download-Übersicht

INFOKARTEN
Alle Objekte der Burgenregion
auf einer Übersichtskarte.

_ zur Burgen-Übersicht

MUSEEN
Eine Übersicht der Museen
finden Sie hier

_ zu den Museen




 

   
Kontakt Impressum